Objekt 4 von 7
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Lauingen an der Donau: *** 4-Familienhaus in Sanierungsgebiet Innenstadt***

Objekt-Nr.: DLG-MB-1803
  • Hausansicht
  • Nordost
  • Gartenseite
  • Treppenhaus
  • Wohnzimmer
  • Badezimmer
  • Grundriss UG
  • Grundriss EG / 1. OG
  • Grundriss DG
Hausansicht
Nordost
Gartenseite
Treppenhaus
Wohnzimmer
Badezimmer
Grundriss UG
Grundriss EG / 1. OG
Grundriss DG
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
89415 Lauingen an der Donau
Dillingen an der Donau
Bayern
Preis:
280.000 €
Wohnfläche ca.:
176 m²
Grundstück ca.:
507 m²
Zimmeranzahl:
8
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Mehrfamilienhaus
Etagenanzahl:
3
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57% des Kaufpreises inkl. 19% Mwst.
Küche:
Einbauküche
Keller:
voll unterkellert
vermietet:
ja
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2006
Baujahr:
1963
Mieteinnahmen p.a.:
13.440 €
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das Mehrfamilienhaus befindet sich mit seinem Eckgrundstück in zentrumsnaher Lage. Bushaltestelle und Einkaufsmöglichkeiten sind gut und schnell erreichbar.
Das Haus hat 4 abgeschlossene 2-Zimmer-Wohnungen. Alle sind derzeit unbefristet vermietet. Derzeitige monatlich Mieteinnahme sind 1120 € Kaltmiete. Hieraus ergibt sich eine 4,8 % Rendite. Das Dachgeschoss kann zusätzlich noch als Wohnraum ausgebaut werden.
Den Wohnungen ist jeweils ein Kellerabteil zugeteilt. Das Kaufobjekt befindet sich in dem Sanierungsgebiet "Altstadt".

Flächen:
44 qm x 4 Wohnungen: 176 qm Wohnfläche
Treppenhaus: 15,14 qm
Untergeschoss/Keller 118 qm
Dachgeschoss: 54 qm
Ausstattung/Zubehör:
2006 wurde das Mehrfamilienhaus vollumfänglich saniert: Fenster mit Rollläden, komplette Elektrik, Bäder, Fußböden Feinsteinzeug. Zwei der 4 Wohnungen sind mit eine Einbauküche vermietet.
Lage Haus/Grundstück:
Das Objekt liegt zwischen Ulm und Donauwörth.
In der Kette der hübschen schwäbischen Städte zwischen Ulm und Donauwörth bildet Lauingen das Bindeglied in der Mitte. Das breite Tal der Donau mit Auwäldern und Seen ist im Norden eingesäumt von den Ausläufern des schwäbischen Jura und im Süden von der mittel-schwäbischen Hochebene.
Lauingen liegt an der Bahnstrecke Ulm-Regensburg (Donautalbahn) und der B 16. Anbindungen bestehen zur Autobahn A 7 Kempten-Würzburg (18 km) und A 8 Stuttgart-München (20 km).
Sonstiges:
Die Erstellung eines Energieausweises ist in Bearbeitung. Ein gültiger Energieausweis wird im Zuge einer Besichtigung vorgelegt werden..
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,57% des notariell beurkundeten Kaufpreises inklusive 19 % Mehrwertsteuer vom Erwerber fällig.
Anmerkung:
Die vom Autor weitergegebenen Informationen beruhen auf Angaben des Eigentümers bzw. der Eigentümerin. Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
Eine Zwischenvermietung oder ein Zwischenverkauf sind ausdrücklich vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind einzusehen im Impressum unserer Homepage www.team-is.de
 
Sollte das vorgestellte Objekt nicht Ihren Vorstellungen entsprechen so suchen wir gerne weiter nach der passenden Immobilie für Sie. Je konkreter ein entsprechender Suchauftrag ist desto eher können wir Sie letzten Endes doch noch zufrieden stellen. Eine erneute Verbindungsaufnahme kann sich also durchaus lohnen.
Ihr Ansprechpartner
 



Team Immobilien Süd
Marc Befurt

Heinkelstraße2
89231 Neu-Ulm
Mobil: +49 151 19459931
Fax: +49 731 8802855

\\\\r\\\\n\\r\\n\r\n

Nicht das passende Objekt gefunden?

\r\n\\r\\n\\\\r\\\\n\\\\r\\\\n\\r\\n\\r\\n\r\n\r\n

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder geben Sie uns doch völlig unverbindlich einen Suchauftrag

\r\n\\r\\n\\\\r\\\\n\\\\r\\\\n\\r\\n\\r\\n\r\n\r\n \r\n\\r\\n\\\\r\\\\n\\\\r\\\\n\\r\\n\\r\\n\r\n\r\n \r\n\\r\\n\\\\r\\\\n\\\\r\\\\n\\r\\n\\r\\n\r\n\r\n
 
\r\n\\r\\n\\\\r\\\\n

\r\n\r\n

\\r\\n\\r\\n

\r\n\r\n

\\\\r\\\\n

\r\n\r\n

\\r\\n

\r\n


Zurück zur Übersicht